Tierschutzerzieherinnen im Vegengebiet Ruhr e.V.

Vegangebiet Ruhr e.V. hat jetzt zwei Tierschutzlehrerinnen vorzuweisen. Wir waren am 15. und 16.10.16 beim Seminar „Tierschutzlehrer“ vom Tierschutzbüro. So können wir in Zukunft noch besser Kinder und Jugendliche mit ins Boot holen und informieren, wie sie aktiv etwas für Tiere sowie für den Tier- und (damit auch) für den Umweltschutz tun können.

ein Besuch bei der Wilden Hilde

Endlich war es soweit. Am letzten Wochenende machte sich ein Teil vom Vegangebiet-Ruhr auf den Weg nach Oldenrode zur Wilden Hilde. Mit im Gepäck, eine Spende von 352,- €. Seit Januar sammelt der Verein für den Hof und wird dies auch weiterhin fortsetzen. Schon bei der Ankunft wurde uns klar, dass dieser Lebenshof etwas ganz […]